Heizung

Aus Un-Hack-Bar
Wechseln zu: Navigation, Suche

So, dann werde ich mal ein paar Zeilen zur unsere Heizung schreiben, damit es alle auf den neuesten Wissensstand sind.



Unsere Heizung ist jetzt in unserem Smarthome mit eingebunden, somit braucht keiner mehr frieren in der kalten Jahreszeit.


Ich werde das mal mal als Frage Antwort Spiel machen und hoffe das ich alle wichtigen Fragen beantwortet.



Muss ich die Heizung einschalten, wenn ich komme?


Nein, die Heizung wird im Moment Dienstag und Donnerstag in den Tagmodus versetzt, so das die Raumtemperatur rechtzeitg erreicht werden sollte. Bis jetzt hat es ja immer geklappt.



Muss ich die Heizung ausschalten?


Bitte nicht, und wenn doch, dann bitte nur mit Rücksprache mit uns! Die Heizung wird automatisch wieder herrunter gefahren, sobald die Tür abgeschlossen wird und sich keiner mehr in der Bar aufhält.


Somit braucht keiner noch mal zur Heizung und wenn der Letzte abschließt, dann geht die Heizung auch aus!



Ich möchte außerhalb mal der oben genannten Zeiten in die Bar, was muss ich dann machen?


Nix!!! Nur ein bisschen Warten! Wir die Tür aufgeschlossen, geht die Heizung in den Tagbetrieb und dann dauert es halt ein bißchen, bis der Boden die Wärme abgibt! Nach spätestens einer Stunde, sollte aber der Boden dann so warm sein, das man schon mal die Jacke langsam ausziehen kann.



Bin in der Bar, seit über eine Stunde und der Boden wird nicht warm! Was soll ich machen?


Erstmal nicht in Panik verfallen und tief durch atment! Bitte prüfe erst die unteren Punkte bevor du eine Massenmail rum schickst , mit "Heizung kaputt!". Es gibt jetzt viele Möglichkeiten warum die Heizung nicht angeht.


1. In der Übergangszeit zwischen Winter zu Sommer oder auch andersrum, können Temperaturen über 16 Grad erreicht werden und somit auch Einfluss auf die Heizung haben.


Ist es draußen wärme, als drinnen und vielleicht wärmer als 16 Grad? Dann ist die Heizung nicht defekt, sondern wenn die Außentemperatur höher ist als 16 Grad, bleibt die Heizung aus! Kann man das ändern? Nein, ist vom Hersteller so vorgegeben und warum auch heizen. Dir ist immer noch kalt? Mach die Tür auf und lass die warme Luft von draußen rein.


2. Das ist geprüft? Okay, dann schau mal auf das Display (nur schauen, noch nix anfassen), was wird die angezeigt? Wenn der Nachtbetrieb angezeigt wird, dann ist der Impuls wohl nicht angekommen! Im Kabelkanal ist das kleine Relais, was die umschalten veranlasst. Bitte im Moment vorsichtig rausnehmen, nicht reißen, auf den Knopf drücken. Jetzt sollte die Platine kurz blinken und die Heizung umschalten. Im Display wird die neue Einstellung angezeigt. Auch wenn es digital alles ist, es ist eine Verzögerung von ungefähr 10 Sekunden drin, also nicht wundern, es dauert ein Moment.


3. Es blinkt nicht! Dann ist wohl die Batterie leer, eine neue Batterie rein und dann wird es wieder warm.



Sollten es immer noch nicht warm werden, dann liegt es an der Heizung selber und man muss dem Verwalter Bescheid geben. Bitte dann nix mehr machen, außer du bist dir ganz sicher, was du tust.



In den Einstellungen haben wir den Modus "Extern" angewählt, ab jetzt kann nur noch über potenziallfreie Kontakte in Tag-, Nacht- oder Automatikbetrieb gestellt werden. Da wir nur ein Konatkt hatten, können wir nur zwischen Tag und Nachtbetrieb wählen. Was aber für unsere Zwecke reicht!




Ob es noch ein Update gib, das man die Heizung über ein Gerät schon mal voreinstellen kann oder den Status anschauen oder verändern kann. Ist im Moment noch nicht geplant, soll aber vielleicht irgendwann mal kommen.