Schneidplotter Roland CX-24

Aus Un-Hack-Bar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geraet[Bearbeiten | edit source]

  • Hersteller: Roland
  • Modell: CX-24
  • max. Folienbreite: 630mm
  • max. Anpressdruck: 200gf
  • Inventarnummer: 0x002e

Demovideo (YouTube)

Workflow[Bearbeiten | edit source]

  • Plotter eingeschalten (Schalter an der rechten Geraeteseite unten)
  • USB-Paralell Adapter am Rechner anschliessen
  • ggf. Einstellungen am Plotter anpassen, insb. Anpressdruck. weniger Druck fuer Klebefolien (Vinyl schneiden aber nicht die Traegerfolie) mehr Druck um z.b. Objekte aus Pappe auszuschneiden. 50gf ist ein guter Anfang
  • Inkcut starten

Folie einlegen[Bearbeiten | edit source]

Hebel am Geraet hinten rechts loesen, Folie einschieben (Rolle von hinten, kleine Stuecke von vorne). Sensoren hinten muessen von Folie ueberdeckt sein (sonst erkennt der Plotter keine Folie und es geht nicht weiter). Anpressrollen an Folie ausrichten (weisse Markierungen beachten). Folie rechtwinklig ausrichten und mit Hebel feststellen. Folie ein wenig vor und zurueck fahren um zu sehen ob sie nicht schief eingezogen wird.

inkcut[Bearbeiten | edit source]

inkcut ist via pip installiert und kann darueber aktualisiert werden. es ist ein Profil fuer den Plotter hinterlegt (Name 'Time Lord')

benutzung[Bearbeiten | edit source]

WIP

Kurzfassung: inkcut starten, foliengroesse anpassen, svg laden, svg auf gewuenschte groesse skalieren, vor plot testen ob kommunkation funktioniert (Tab: Control: Schneidkopf/Folie bewegen), Tab: Live auswaehlen & Start betaetigen, Folie beobachten und Plotter ausschalten falls es zu Problemen kommt (Puffer im Geraet ist gross - abbruch in inkcut bewirkt keinen Stop des Geraetes!).


Probleme[Bearbeiten | edit source]

Plottet nicht - Nicht eingeschaltet oder USB Kabel nicht eingesteckt? - Schnittstelle am Plotter verstellt (muss auf Paralellport eingestellt sein) - Folie eingezogen und bestaetigt? - Origin korrekt gesetzt (Links unten auf der Folie) - Kopf evtl. zu weit am Folienrand Links (Schrittbewegung 'rechts' am Geraet ausloesen) - inkcut nicht richtig eingestellt?